AIDAstella Deckplan, Lage, Kabinen, Bilder und Lage

AIDASTELLAS GESCHICHTE

Das zehnte Schiff der AIDA-Flotte ist die AIDAstella. Sie ist Teil der Sphinx-Klasse. Am 12. August 2010 wurde das Schiff auf der Meyer Werft in Papenburg für etwa 330 Mio. €geordert. Schon am 25. Januar 2013 wurde es ausgedockt. Sie wurde im März 2013 wieder in den regulären Dienst gestellt.

Die Schwesterschiffe AIDAblu, AIDAmar und AIDAsol sind mit AIDAstella identisch.

Ein achtköpfiges Team aus Mitarbeitern von AIDA Cruises und zwei weiteren Mitarbeitern der Meyer Werft stellte die Taufpatin dieses AIDA-Schiffes dar.

SCHIFFSDATEN IM ÜBERBLICK

Gebaut inPapenburg
Indienststellung2013
Renovierung2019
Passagierzahl2.194
AntriebDiesel elektrisch
Leistung36.000 kW
Geschwindigkeit21,8 Knoten
Decks14

BEWERTUNG UND BERICHT ÜBER ERFAHRUNG

AIDAstella: Bewertung & Erfahrungsbericht (2023) ist ein Blogbeitrag, in dem ein persönlicher Erfahrungsbericht und Bewertungen aus dem Internet zur AIDAstella zu finden sind.

KABINEN DER AIDASTELLA UND ÖFFENTLICHE LAGE

Auf über 12 Passagierdecks können in etwa 1097 Kabinen maximal 2700 Personen untergebracht werden. Das hört sich viel an und entspricht auch anderen Schiffen. AIDAstella, wie auch ihre Schwesterschiffe, verfügt über zahlreiche bequeme Kabinen. Dazu gehören auch Balkonkabinen (21,5 m2 bis 23 m2), die besonders an Seetagen einen herrlichen Meerblick bieten und für 1 bis 4 Personen Platz bieten. Sie sind auf Deck 6 bis 9 und gelegentlich auch auf Deck 12 zu finden. Es existieren zusammen 480 Balkonkabinen.

Bei der AIDA heißen die Außenkabinen Meerblickkabinen. Sie sind 14 bis 17,5 m2 groß und können auch 1 bis 4 Personen besetzen. Sie sind auf Deck 4 und 5 zu finden und haben eine Gesamtanzahl von 666 Mal.

Daraufhin nutzt der sparsame AIDA-Reisende die Innenkabinen mit einer Größe von 13,5 m2 für 1 bis 4 Personen. Um sicherzustellen, dass das Tageslicht auch in diesen Kabinen nicht fehlt, hat jede Innenkabine einen großen Flachbildschirm, auf dem beispielsweise die Bugkamera sichtbar ist. Innenkabinen befinden sich an Deck 4, 5, 6, 7 und an Deck 8 sowie an Deck 8. Es werden insgesamt 359 Innenkabinen angeboten.

Eine Dusche/WC, ein Fön, ein Safe, ein Telefon, ein Sat-TV und insbesondere eine Klimaanlage sind in allen Kabinen vorhanden. Ihre Einrichtung ist wunderschön und farbenfroh, die Fotos sprechen für sich.

Für diejenigen, die noch etwas Geld für den Urlaub haben und den angemessenen Luxus genießen möchten, gibt es Junior-Suiten, Premium-Suiten und Deluxe-Suiten. Urlauber haben hier mit einer Gesamtfläche von 26 bis 44 Quadratmetern deutlich mehr Raum. Die Suiten sind selbstverständlich auch viel besser ausgestattet. Hier gibt es, abhängig von der Kabine, die man wählt, eine Badewanne, eine Minibar, zwei separate Räume oder einen eigenen Sonnenbereich.

Auf der AIDAStella gibt es über 8 Restaurants, die für das Wohlergehen der Frauen sorgen. Hier gibt es die Qual der Wahl für diejenigen, die nicht finden. Es gibt zwei weitere Buffetrestaurants, darunter das Bella-Donna und das East-Restaurant. Diese sind von anderen Schiffen bekannt. Letzteres stellt täglich verschiedene asiatische Speisen bereit. Im East können Sie die frischen und leckeren Köstlichkeiten direkt genießen (kostenpflichtig), wenn Sie Lust auf Sushi haben.

Möchtest du ein Steak? Dann geht es zum Buffallo Steakhaus. Dort gibt es derzeit 28 Euro (Stand: 11/2013) für Steaks und Getränke. Brauhaus ist eine gute Wahl für ein Bier oder ein deutsches Schnitzel. Wenn Sie am Nachmittag noch einen Snack haben möchten, gehen Sie zum California Grill. Natürlich können Gourmets im bekannten Rossini Restaurant essen.

Zwischendurch bietet die AIDAstella zwölf verschiedene Bars für den kleinen Durst an. Von der berühmten AIDA-Bar über die Anytime-Bar hinaus. Weitere Bars sind in der Übersicht zu finden. Hier sind die Getränkepreise aufgeführt.

Auf der Stella können Sie das über 2600 m2 große Body & Soul Spa oder das Sonnendeck auf 6600 m2 genießen, um sich zu entspannen. Für ein paar Stunden bucht jemand, der es ganz privat mag, eine Spa-Kabine mit großer Zwei-Personen-Badewanne und einer eigenen kleinen Sauna. Selbstverständlich ist es auch möglich, sich an Bord sportlich zu treiben. In der Turnhalle erwarten Sie ein Personal Trainer und Cardiogeräte. Beim Spinning, Yoga oder Pilates können sich diejenigen, die einen Kurs planen, auspowern. Golf, Joggen oder Basketball-/Volleyballspielen können auf dem obersten Deck im Außenbereich stattfinden.

Die Stella verfügt über viele Bars, ein schiffseigenes Casino, das Theatrium oder ein 4D-Kino, um den Abend zu genießen.

AIDAstella Vorstellung

KABINEN UND ÖFFENTLICHE BEREICH IM ÜBERBLICK

Kabinen1096
Bars & Clubs14
Größe Sonnendeck6.620 m²
Lounges3
Größe Spa Bereich2.600 m²
Pools6
Restaurants8

RESTAURANTS

BUFFET-RESTAURANTS

  • Restaurant Bella Donna
  • East Restaurant
  • Restaurant am Markt

RESTAURANTS MIT SPEZIALITÄTEN

  • Best Burger @ Sea
  • Brauhaus

RESTAURANTS A-LA-CARTE

  • Buffallo Steakhaus
  • Gourmet restaurant Rossini
  • Sushi Bar

BARS

  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Pool Bar
  • Beachbar
  • Café Mare
  • Eisbar
  • Pier 3 Bar
  • Time Out Bar
  • Ocean Bar
  • Vinothek

LOUNGES

  • AIDA Lounge
  • Teens Lounge HYPE

DIE DOKUMENTE DER RESTAURANTS

Im Allgemeinen lässt sich über die Restaurants dieses Schiffes folgendes festhalten. Die Öffnungszeiten können täglich schwanken. Sie haben zum Beispiel am Tag der Anreise oder Abreise immer besonders früh geöffnet, da einige Gäste besonders früh gehen müssen. Die aktuellen Öffnungszeiten können mit einem Blick in die tägliche Bordzeitung oder auf das Smartphone ermittelt werden.

Übrigens: Getränke sind während der Hauptöffnungszeiten in den Buffetrestaurants inbegriffen. Das bedeutet, dass Wasser und Wein in Karaffen auf den Tisch kommen. Man kann sich Bier und Softdrinks aus Automaten holen. Bitte nehmen Sie aus Gründen der Hygiene immer ein neues Glas hier ein. Die Getränke in den anderen Restaurants sind zusätzlich zu bezahlen. Übrigens: In den Restaurants stammt das Wasser aus dem Hahn, genauso wie in den Zimmern. Also kann man es dort auch trinken.

Ristorante AIDA Stella Bella Donna

Hier ist der richtige Ort für alle, die italienisches Essen genießen möchten. Pizza, Pasta (auch live gekocht), Fisch und alles, was man aus der italienischen Küche kennt, gehören zu den Speisen dieses Buffets. Hier sind auch traditionelle Vorspeisen wie Parmaschinken und Bresaola zu finden.

AIDA STELLA BRAUHAUS

Das Brauhaus ist besonders, weil hier eigenhändig gebrautes Hövels-Bier verkauft wird. Das Bier wird von einem Brauer direkt auf dem Schiff hergestellt. Hier sind nur die Getränke zu bezahlen, das Essen ist frei. Das Brauhaus ist somit das einzige Restaurant auf der Stella, in dem das Essen enthalten ist.

So ist hier genau der richtige Ort für diejenigen, die Schnitzel, Brotzeit, Kartoffelsalat und bayerische Livemusik mögen. Das Frühshoppen findet an Seetagen am Vormittag statt. Dort können Sie sich mit Brezeln, Bier und Weißwurst zufrieden geben. Hier finden Sie die Live-Übertragungen der bedeutendsten Fußballspiele für alle Fußballfans.

STEAKHOUSE AIDASTELLA BUFALLO

Ein schönes Stück Rinderfilet, ein frischer Angusburger, ein Ceasars-Salat oder ein frischer Angusburger sind hier alle Wünsche erfüllt. Derzeit kostet es 28 Euro pro Person (Stand: 11/2013) zuzüglich Getränken. Dafür kann man beliebig viel essen. Selbstverständlich erhält man hier einen direkten Tischservice und kann einen guten Wein gegen Aufpreis genießen. Reservierungen sind zu empfehlen.

GRILL AIDASTELLA CALIFORNIA

Dieses kleine Restaurant ist das längste Restaurant des Schiffes. Fast täglich gibt es hier Snacks wie Burger, Wraps, Salate und Kuchen. Wenn alle anderen Gaststätten geschlossen sind, kannst du einfach herkommen und köstliche frische Burger holen.

RESTAURANT AIDASTELLA EAST

Jeden Tag werden vom Buffet asiatische Gerichte serviert. Dieses Restaurant ist bereits zum Frühstück gut geeignet, wenn es etwas ruhiger ist. Normalerweise gibt es hier im Vergleich zu den anderen Buffetrestaurants die geringste Anzahl an Aktivitäten. Jeden Tag wechselt das Essen in den berühmten asiatischen Ländern (China, Japan usw.).

AIDASTELLA MARKT RESORT

Das Marktrestaurant ist für diejenigen, die schon einmal auf einem AIDA Clubschiff unterwegs waren, kaum bekannt. Hier gibt es eine große Auswahl an leckeren Speisen aus aller Welt, die wie ein riesiger bunter Wochenmarkt aufgestellt ist. Hier steht auch Live-Cooking zur Verfügung. Immer köstlich und definitiv einen Besuch wert.

AIDA Stella Rossini

Es gibt eine Vielzahl von köstlichen Menüs im Rossini, dem Bedienrestaurant im Gourmet-Stil, oder man kann einfach à la carte essen. Getränke und Essen sind gebührenpflichtig. Dafür erhält man eine hochwertige Gourmetküche, erhält persönliche Dienstleistungen und kann einen guten Wein in Gesellschaft von Freunden oder der Familie genießen. Eine Reservierung wird auch hier dringend empfohlen.

SUSHI BAR AIDASTELLA

Kenner wissen Bescheid: In der Sushi-Bar im East Restaurant gibt es definitiv ein gutes Sushi. Loggen Sie sich einfach in die Reservierungsliste ein oder kommen Sie spontan vorbei. Es gibt Speisen wie Maki, Nigiri oder Sashimi, zu denen man einen japanischen Reiswein namens Sake trinken sollte. Man kann auch wählen, ob man das Sushi „pro Stück“ oder „Sushi-Satt“ bezahlt. Dann ist es möglich, eine große Menge der Karte zu bestellen und sich dabei richtig satt zu essen. Es wird sogar ein Sushi-Nachtisch serviert.

AIDASTELLA – DAS BUG CAM

Sie können sich die Bugcam der AIDAstella hier ansehen. Bitte klicken Sie auf das Bild der Bugcam, um die Position zu bestimmen. Dann gelangen Sie zur entsprechenden AIDA-Seite.