Position von AIDAsol – Bugcam, Webcam, Hütte, Deckplan, Rezensionen

AIDASOL-GESCHICHTE

Das achte Clubschiff der AIDA Cruises Flotte, die AIDAsol, wurde 2011 auf der Meyer Werft in Papenburg gebaut und ist das achte. Der Taufpate des Schiffes wurde zum ersten Mal über die Facebook-Seite der AIDA gesucht und schnell entdeckt. Bettina Zwickler gab dem Namen der AIDAsol in Kiel am 9. April 2011 ihren Namen. Die AIDAsol begann ihre neuntägige Jungfernfahrt nach Nordeuropa nach der Taufe.

SCHIFFSDATEN IM ÜBERBLICK

Gebaut inPapenburg
Indienststellung2011
Renovierung2018
Passagierzahl2.686 
AntriebDiesel elektrisch
Leistung36.000 kW
Geschwindigkeit22,0 Knoten
Decks14
AIDAsol Vorstellung

ÖFFENTLICHE UND KABINENBEREICHE

AIDAblu, AIDAmar und AIDAstella sind die Schwesterschiffe der AIDAsol. Es hat eine Gesamtzahl von 14 Decks, davon 12 Passagierdecks. Die Länge und Breite von AIDAsol betragen 32,2 Meter. Die 1.097 Gästekabinen bieten Platz für 2.176 Passagiere bei Doppelbelegung. Auf dem Kreuzfahrtschiff sind etwa 609 Besatzungsmitglieder tätig, um sicherzustellen, dass der Service immer gut und der Ablauf reibungslos abläuft. Der Tiefgang der AIDAsol beträgt 7,3 Meter und die Reisegeschwindigkeit beträgt 22 Knoten.

Die AIDAsol-Innenkabinen sind auf Deck 4 bis 9 untergebracht. Eine Dusche und ein WC sind in den 13,5 m2 großen Kabinen vorhanden, die zwei bis vier Betten haben. Alle Kabinen verfügen über einen Fön, einen TV, Radio, ein Telefon, einen Safe und eine Klimaanlage, die individuell reguliert werden kann.

Die Kabinen mit Meerblick haben eine Größe von 14 bis 16 m2 und können je nach Kabine auch zwei bis vier Personen aufnehmen. Sie sind an Decks 4, 5 und 6 untergebracht. Einige Kabinen auf Deck 5 und 6 haben zum Beispiel Rettungsboote, die die Sicht begrenzen.

Die Balkonkabinen haben eine Balkonfläche von 17,5 m2 bis 23 m2 und einen Balkon von 3 bis 6 m2. Der Balkon verfügt über Sitzgelegenheiten und ist eine angenehme Gelegenheit, frische Meeresluft zu tanken. Die Balkonkabinen sind auf Deck 5, 6, 7, 8 bzw. 9 untergebracht. Auf Deck 12 befindet sich eine Panoramabalkonkabine mit direktem Zugang zum Body&Soul Spa für Wellnessliebhaber.

Die Suitenauswahl auf der AIDAsol ist umfangreich. Die Junior Suiten haben eine Fläche von 34 bis 42 m2 und einen Balkon von ca. 10 m2. Eine Sitzecke mit einem Sofa und einem Bad mit Badewanne und WC sind in der Suite vorhanden. Die Junior-Suiten sind auf Deck 7, 8 und 9 untergebracht. Auf Deck 8 und 9 befinden sich auch die Suiten mit eigenem Sonnendeck, die eine Größe von 51 bis 55 m2 aufweisen. Mit 15 – 25 m2 Fläche bietet das separate Sonnendeck ein großzügiges Sonnenbad. Das Bad verfügt über eine Badewanne und ein WC. Darüber hinaus sind die Premium Suiten mit eigenem Sonnendeck für zwei bis vier Personen konzipiert und haben eine Größe von 49 bis 61 m2. Das Bad verfügt über eine Badewanne, eine Dusche und ein WC. Ein Schreibtisch sowie ein Wohnbereich mit Schlafcouch sind in der Kabine vorhanden.

AIDAsols Deluxe Suite auf Deck 6 und 8 bietet Luxus pur. Eine 12 bis 50 Quadratmeter große Sonnenterrasse und eine 56 bis 87 Quadratmeter große Deluxe-Suite sind inbegriffen. Hier wird die absolute Privatsphäre gewährleistet. Ein getrennter Wohn- und Schlafbereich existiert. Im Wohnbereich befinden sich ein großer Schreibtisch und ein Schlafsofa. In beiden Bereichen gibt es einen TV.

Deck 12 verfügt über eine Panorama-Deluxe-Suite mit eigenem Sonnendeck und direktem Zugang zum Body&Soul. Eine Whirlwanne, eine Wellnessdusche, eine Wii-Konsole (einschließlich Wii Fit), eine iPod-Station und eine Minibar sind in der Wellness-Suite vorhanden.

Selbstverständlich verfügt die AIDAsol auch über ein 6.620 m2 großes Sonnendeck, auf dem Sie sicher ein schönes Plätzchen genießen können. Das umfangreiche Sportangebot von Body&Soul Sport steht denen zur Verfügung, die es etwas aktiver mögen. Eine private Trainerstunde, Muskelaufbautraining, Power Plate oder Fitnesskurse sind die Möglichkeiten. Auf dem großen Sportaußendeck mit Volleyball- und Basketballfeld gibt es Sportgesellschaft für diejenigen, die gerne in der Gruppe Sport treiben.

Im Body&Soul Spa werden Wellness-Enthusiasten auf ihre Kosten gestellt. Entspannung wird durch einen Friseur, eine kosmetische Behandlung oder eine klassische Massage geboten. An Seetagen ist die Verwendung der Saunen ebenfalls sehr beliebt. Die Biosauna, die finnische Sauna und die Dampfsauna sind auf dem Schiff vorhanden. Die Saunen sind kostenlos zu nutzen.

In der Wellness-Oase herrscht ein wenig Ruhe, die jedoch gebührenpflichtig ist. Bei schönem Wetter ist es möglich, das Glasdach zu öffnen. Eine Vielzahl von Teesorten und frischem Obst werden den Gästen serviert. Ein großer Whirlpool, ein direkter Zugang zur Sauna mit herrlichem Meerblick sowie genügend Liegen sind vorhanden.

Am Abend bietet das Theatrium Unterhaltung. Es liegt im Zentrum des Schiffes und umfasst drei Decks. Im Theatrium wird jeden Abend ein vielfältiges und beeindruckendes Showprogramm präsentiert. Von Tänzern bis zu Künstlern sind alle vertreten. Für diejenigen, die das nicht genügt, gibt es die Möglichkeit, in der Anytime Disco oder einer der 12 Bars weiter zu feiern. Im Pooldeck befindet sich auch eine LED-Videowand. Das 4D-Kino Cinemare ermöglicht es den Besuchern, die Filme nicht nur zu sehen und zu spüren, sondern auch zu hören. Auch der HYPE Jugendtreff mit Spielkonsolen ist auf AIDAsol zu finden.

Die Gesamtfläche beträgt 4.323 m2. Es gibt insgesamt 7 Restaurants. So gibt es auch eine Vielfalt auf einer langen Schiffsreise. Im East Restaurant befinden sich drei Spezialitätenrestaurants: Rossini, Buffalo Steak House und Sushi Bar. Außerdem gibt es fünf Hauptrestaurants: das Markt-, das Bella Donna-, das Brauhaus-, das East- und das California Grillrestaurant.

KABINEN UND ÖFFENTLICHE BEREICHE IM ÜBERBLICK

Kabinen1096
Bars & Clubs13
Größe Sonnendeck6.620 m²
Lounges3
Größe Spa Bereich2.600 m²
Pools6
Restaurants8

RESTAURANTS

  • Bella Donna Restaurant
  • Brauhaus
  • Buffalo Steakhaus
  • California Grill
  • East-Restaurant
  • Marktrestaurant
  • Rossini
  • Sushi Bar (im East-Restaurant)

BARS

  • Aida Bar
  • Anytime Bar
  • Beach Bar
  • Stella Bar
  • Body & Soul Bar
  • Café Mare
  • Destille
  • Ocean Bar
  • Pier 3 Bar
  • Pool Bar
  • Time Out Bar
  • Vinothek

LOUNGES

  • AIDA Lounge

HÄUFIG VORSCHRIFTEN

Wo sollte Ihre JUNGFERNFAHRT stattfinden und warum wurde die AIDASOL entwickelt?

AIDAsol entstand im Jahr 2011 auf der Werft Meyer in Papenburg. Am 9. April 2011 startete die neuntägige Jungfernfahrt nach Nordeuropa, nachdem sie in Kiel getauft wurde.

DIE REISEGESCHWINDIGKEIT UND DIE PASSAGIERKAPAZITÄT DER AIDASOL Welche Werte haben diese?

AIDAsol kann 2.686 Fahrgäste aufnehmen und hat eine Reisegeschwindigkeit von 22 Knoten.

Welche Typen von Kabinen bietet die AIDASOL an?

Darunter Junior Suiten, Suiten mit eigenem Sonnendeck, Premium Suiten, Deluxe Suiten und eine Panorama Deluxe Suite mit direktem Zugang zum Body&Soul Spa bietet die AIDAsol Innenkabinen, Balkonkabinen und Suiten mit Meerblick.