Orientreisen mit AIDA (2023, 2024, 2025) ❤️ Weitere Informationen finden Sie hier!

Einzigartige Metropolen mit luxuriösen Einkaufsmöglichkeiten, sagenumwobene Paläste oder Kamelritte durch die Wüste sind nur wenige Gegensätze zum Orient. Inmitten der Wüste gibt es moderne Architektur, Luxus und Komfort – man kann sich fast nicht von den Kontrasten begeistern lassen.

Selbstverständlich bietet AIDA auch Orientkreuzfahrten an. Das Ziel der Reisen ist es, Erholung und Abenteuer sowie Badeurlaub und Städtereise zu kombinieren. Im Mittelpunkt der Reise stehen Märchen aus 1001 Nacht, alte Handelswege, traditionelle Bauwerke und wunderschöne Natur. Urlauber werden von Märkten, einzigartigen Tauchrevieren, Kamelreiten und einzigartigen Metropolen empfangen.

DERZEIT (UNTER ANDEREM) SIND DIE ROUTEN, AUF DEINEN AIDA-REISENDE DEN ORIENT BEREISEN KÖNNEN:

  • Orient von Dubai
  • Orient von Abu Dhabi
  • Reise in den Großen Orient 1
  • Reise in den Großen Orient 2
  • Mallorca 2 von Abu Dhabi
  • Von Dubai bis Mallorca 2
  • Vom Mallorca bis Dubai 1, 3 und 4
  • Von Mallorca bis Abu Dhabi
  • Singapur von Dubai
  • Von Dubai bis Bangkok 2
  • Von Dubai bis Kreta

AIDA bietet eine Vielzahl von Reisen in und aus dem Orient an. Urlauber haben die Möglichkeit, Reisen von sieben Tagen bis drei Wochen zu reservieren. Selbstverständlich ist es möglich, mehrere Kreuzfahrten miteinander zu verbinden.

Zu den Schiffen gehören derzeit die AIDAbella, die AIDAblu, die AIDAprima und die AIDAstella. Urlauber werden auf einer Orientkreuzfahrt natürlich auch den üblichen AIDA-Komfort genießen. In den Buffetrestaurants können Urlauber Vollpension genießen und auch kostenlos Getränke am Tisch trinken. Urlauber können auf AIDAprima die Schönwettergarantie nutzen oder sich auf dem Activity Deck mit Doppelwasserrutsche austoben, indem sie das Foliendom im Beach Club benutzen. Außerdem bieten alle AIDA-Schiffe umfangreiche Wellness- und Sportkurse sowie Entertainment, Deutsch als Bordsprache.

Natürlich ist es auch möglich, Reisen als Teil einer AIDA Orient Kreuzfahrt über AIDA zu reservieren. Die Bedürfnisse von Sportlern, Naturliebhabern, Strandurlaubern, Shoppingfans oder Geschichts- und Kulturinteressierten werden von zahlreichen Angeboten abgedeckt.

Ich habe auch einen Artikel zu „Medikamentenmitnahme nach Dubai“ für euch geschrieben.

AIDA Orient

AUF EINER AIDA KREUZFAHRT IM ORIENT BELIEBTESTEN HÄFEN

Die unterschiedlichen Strecken führen zu einer Vielzahl von Hafenstädten. Die populärsten Küstenstädte, die AIDA anfährt, sind:

BAHRAIN/MANAMA

Bahrain ist eine Inselgruppe von 33 Inseln, die sich in einer Bucht des Persischen Golfes befinden. Das ist angeblich der Ort, an dem Gilgamesch die Pflanze der Unsterblichkeit suchte. In Bahrain hat sich die Zeit natürlich seitdem nicht mehr aufgehört. Ein Luxushotel, eine außergewöhnliche Architektur und eine der berühmtesten Formel-1-Rennstrecken sind hier zu finden.

Abu Dhabi

Abu Dhabi liegt an der Perserküste. Das größte und reichste der sieben Scheichtümer der Vereinigten Arabischen Emirate ist neben Dubai der häufigste Start- oder Zielhafen der AIDA Orient Kreuzfahrten. Urlauber haben die Möglichkeit, die Sheikh Zayed Grand Mosque, die weltweit drittgrößte Moschee, das Falkenkrankenhaus zu besuchen oder die Wüste auf einer Kamel- oder Offroad-Tour zu erkunden.

Dubai

Für AIDA Kreuzfahrten ist Dubai der bedeutendste Ausgangs- und Zielort im Osten. Es ist zwar nur das zweitgrößte von den sieben Scheichtümern der VAE, aber Abu Dhabi ist deutlich bekannter. Das ist auf die beeindruckenden Strukturen und künstlichen Inseln zurückzuführen, die es weltweit bekannt gemacht haben. Es gibt sowohl riesige Einkaufszentren als auch die Wüste, die man mit Jeep-Safaris erkunden kann.

MUMBAI

Mit einer Bevölkerung von fast 20 Millionen Menschen zählt Mumbai (früher Bombay) zu den Superlativen. An der Westküste Indiens liegt die Millionenmetropole mit vielen heiligen und religiösen Stätten. Mumbai bietet aber auch viele Museen und historische Stätten, die es zu einer besonderen Erfahrung machen.

COCHIN (KOCHI)

Cochin, eine andere Hafenstadt in Indien, ist bekannt für ihre Vielseitigkeit. Eine Vielzahl von Kulturen lebt hier in Frieden nebeneinander. Juden, Portugiesen und Chinesen haben die Stadt geprägt und geformt, was sie zu einer der beeindruckendsten Städte Indiens machte.

MUSCAT

Muscat, die Hauptstadt des Sultanats Oman, ist ein Ort der Herstellung von Kunsthandwerk von hoher Qualität. Ein unvergesslicher Aufenthalt wird durch zerklüftete Schluchten, einzigartige Wüstenlandschaften, Delfinbeobachtung und Schnorcheln sowie Jeeptouren und Moscheen geboten.

Salalah

Salalah zählt zu den Hauptattraktionen der AIDA-Kreuzfahrten in den Orient. An der Küstenstadt, die für Weihrauch und andere Düfte berühmt ist, führt kaum ein Weg vorbei. In den Qara-Bergen sind wilde Weihrauchbäume zu finden.

GOA

Goa ist selbstverständlich für Hippies und Althippies unverzichtbar. Goa ist für die Anhänger der Trancemusik einer der wichtigsten Orte der Welt und hat auch heute noch viele Kommunen. Auf Elefanten reiten oder ihnen beim Baden den Rücken schrubben kann jemand, der nichts dagegen hat. Die alte Hauptstadt Velha Goa mit ihren zahlreichen barocken Kirchen ist ebenfalls einzigartig.

HÄUFIG VORSCHRIFTEN

Welche Aufgaben hat es mit AIDA IM ORIENT zu erledigen?

AIDA stellt verschiedene Kreuzfahrtrouten im Orient zur Verfügung. Dazu gehören die Great Orient Journey 1 und 2, die Orient ab Abu Dhabi und die Orient ab Dubai. Es gibt auch mehrere Routen, die Mallorca, Dubai, Abu Dhabi, Singapur, Bangkok und Kreta verbinden. Die Dauer der Kreuzfahrten reicht von 7 Tagen bis zu drei Wochen.

Welche Art von Fahrgeschäften fährt AIDA IM ORIENT?

Die Schiffe AIDAbella, AIDAblu, AIDAprima und AIDAstella befinden sich derzeit im Orient. Ein umfangreiches Wellness- und Sportangebot, Entertainment, Deutsch an Bord sowie Vollpension in den Buffetrestaurants sind auf diesen Schiffen enthalten.

Kann ich etwas über AIDA auf meiner ORIENTREISE erfahren?

Ja, AIDA bietet eine Vielzahl von Ausflügen für unterschiedliche Interessen an, darunter Sport, Natur, Strandurlaub, Einkaufen, Geschichte und Kultur. Diese Reisen ermöglichen es Ihnen, bekannte Hafenstädte wie Bahrain/Manama, Abu Dhabi, Dubai, Bombay, Cochin, Muscat, Salalah und Goa zu besichtigen.