Deckplan, Erfahrungen und Webcam von AIDAcosma

AIDA, eine deutsche Kreuzfahrtmarke, hat eine lange Vergangenheit. Schon im Jahr 1960 gründete das Unternehmen in Rostock als „Deutsche Seereederei“. Der Atlantik wurde damals von einem einzigen Schiff, der Völkerfreundschaft, befahren. Die Schiffe wurden erst ab 1996 mit dem charakteristischen Kussmund-Design versehen. Außerdem wurden sie dieses Jahr als AIDA-Schiffe neu benannt. Im Jahr 2020 gab es schon 14.

Die Kussmundflotte erhielt im Februar 2022 ein weiteres Schiff: Die AIDAcosma wurde in Betrieb genommen. Der Luxusliner wurde in der Meyer Werft in Papenburg hergestellt und in Hamburg getauft. Er fährt unter italienischer Flagge. Eine einzigartige Eigenschaft des Schiffes ist, dass es neben der etwas älteren AIDAnova vollständig mit flüssigem Erdgas, auch LNG genannt, angetrieben werden kann. Damit ist eine Kreuzfahrt mit der AIDAcosma im Vergleich zu herkömmlichen Kreuzfahrtschiffen wesentlich umweltverträglicher. Dies erklärt, warum das Schiff so schnell populär geworden ist.

Dieser Artikel stellt die AIDAcosma im Detail vor. Weitere Informationen zum Leben an Bord und zum vielfältigen Freizeitangebot finden Interessierte. Zuerst wird das Design und die speziellen Merkmale betrachtet, die das Schiff so besonders machen. In den nächsten zwei Abschnitten wird erläutert, welche Aktivitäten und Unterhaltungsmöglichkeiten den Gästen an Bord zur Verfügung gestellt werden. Die Leserinnen und Leser werden in einem weiteren Abschnitt ausführlicher darüber informiert, welche Routen und Ziele die AIDAcosma derzeit befahren hat. Der Ratgeber endet mit einer kurzen Zusammenfassung für alle, die darüber nachdenken, eine Schiffsreise selbst zu buchen.

Die Gestaltung und die Schwerpunkte der AIDACOSMA

Wenn man das Äußere der AIDAcosma oberflächlich betrachtet, wirkt das Schiff genauso wie alle anderen der AIDA-Flotte. Das typische AIDA-Design mit dem frechen roten Kussmund und dem ägyptisch inspirierten Auge fällt als erstes ins Auge. Diese Eigenschaften ermöglichen es, jedes AIDA-Schiff schon mit ziemlicher Sicherheit zu identifizieren.

Allerdings ist die AIDAcosma bei genauerem Hinsehen anders als die anderen AIDA-Schiffe. Nur die Schwesterschiffe AIDAnova weisen große Ähnlichkeiten auf. Die beiden Schiffe haben viele Ähnlichkeiten, insbesondere der gemeinsame LNG-Antrieb. Obwohl es auch geringfügige Unterschiede gibt. Auf diese Weise hat das AIDAcosma einen Laderaum. Auf der AIDAnova gibt es hier einen Klettergarten.

Die Länge der AIDAcosma beträgt 337 Meter, die Breite 42 Meter und die Höhe 65 Meter. Viel Platz für verschiedene Erfahrungen! Auf den 20 Decks sind etwa 1.500 Personen beschäftigt, um den Passagieren Freude zu machen. An Bord dürfen bis zu 6.600 Gäste willkommen heißen. Selbstverständlich können sie an Bord auch übernachten. Auf den gut ausgestatteten Innen- und Außenbereichen der AIDA-Schiffe erwarten die Reisenden während ihrer Kreuzfahrt eine Vielzahl von Angeboten.

Es gibt mehr als 2.700 Kabinen und Suiten mit verschiedenen Einrichtungen, darunter Balkon oder Innenkabine. Diese sind auf Deck 4 und 5 und Deck 8 bis 17 zu finden. Das Hauptaugenmerk der Decks 6 bis 8 und 18 bis 20 liegt auf der Unterhaltung der Gäste. Dazu gehören auch große Teile von Deck 16 und 17. Da sich auf dem dritten Deck ein kleines Krankenhaus befindet, ist es auch für die Passagiere wichtig. Die restlichen Decks dienen für den Betrieb des Schiffes.

Es gibt verschiedene Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten, darunter Sport, Wellness und Shopping. Darüber hinaus werden Kunst und Events veranstaltet. Eine Vielzahl von Restaurants, Bars, Cafés und Lounges sorgt für das Wohl des Körpers. Es gibt viele Einkehrmöglichkeiten, in denen jeder das gewünschte Essen und Trinken bekommt. Auf dem beeindruckenden Schiff gibt es auch besondere Attraktionen wie eine Wasserrutsche, einen FKK-Bereich und einen Skywalk.

AIDAcosma Vorstellung

AKTIVITÄTEN UND BORDBEWAHRUNG

Auf den zahlreichen Decks der AIDAcosma ist Langeweile nicht zu erwarten. Es gibt zahlreiche Wege, um die Zeit zu vertreiben. Eine Vielzahl von Fitness- und Wellnessanlagen, darunter Spas, Fitnessstudios und Pools, lädt dazu ein, sich zu entspannen und zu treiben. Eine Vielzahl von Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten kommt hinzu.

Um fit zu bleiben, bietet das AIDAcosma Fitness- und Sportmöglichkeiten an. Einige der Aktivitäten werden unter freiem Himmel durchgeführt. Dazu zählt auch der Boulderbereich, wo man seine Kletterfähigkeiten ausüben kann. Da die AIDAcosma eine Laufstrecke im Freien mit Meerblick bietet, ist es auch möglich, sich die Sonne auf die Haut zu scheinen. Es gibt auch ein Außendeck für Sportaktivitäten für alle Arten von Ballspielen.

Das Sportangebot im Innenbereich ist ebenfalls bemerkenswert. Dazu zählt der Fitnessraum, in dem Personen, die sich für Fitness interessieren, ihre Muskeln, Kraft oder Ausdauer trainieren können. Außerdem gibt es bis zu 30 wöchentliche Kurse in unterschiedlichen Sportarten. Es handelt sich beispielsweise um den Yoga-Kurs, der sehr beliebt ist.

Entspannung folgt nach dem Training. 15 Pools, eine große Saunalandschaft und ein Kaminzimmer erwarten Sie auf den Decks. Die Fläche des Body & Soul Organic Spa, einem 5-Sterne-Spa, beträgt mehr als 3.500 Quadratmeter. Hier können viele Anwendungen reserviert werden. Um sicherzustellen, dass jeder Gast seine Ruhe hat, ist die Besucherzahl bewusst begrenzt. Manchmal wünscht man sich jedoch auch Ruhe. Auf der AIDAcosma gibt es immer noch Wellness: in der privaten Wellness-Suite beispielsweise. Hier können sich ein bis vier Personen für einige Stunden völlig entspannen.

Unterhaltung steht auch auf der AIDAcosma im Vordergrund. Das Theatrum verfügt über eine einzigartige 360°-Bühne, auf der Akrobatik und Musik feierlich präsentiert werden. Es gibt Live-Shows im Studio X, die im Fernsehen ausgestrahlt werden. An Bord können die Gäste zum Publikum gehören. Eine Erlebnisshow wird auch durch die Dinner-Events auf der Time Machine mit einem Besuch eines Restaurants kombiniert.

Die meisten AIDA-Kreuzfahrtschiffe haben normalerweise eine Shoppingmeile. Auf der AIDAcosma auch. Es gibt drei Decks und fast 1.100 Quadratmeter, in denen man Geld ausgeben kann. Bequeme Kleidung, die direkt an Bord getragen werden kann, ist beispielsweise zur Wahl. Die Gäste können auch Geschäfte mit Schmuck, Kosmetik und sogar Kunst besuchen.

Bei einem Ausflug mit der AIDAcosma sollten Kunstliebhaber definitiv die Kunstgalerie besuchen. Eine Führung ermöglicht es den Gästen, verschiedene Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Grafik und Bildhauerei zu besichtigen. An einer der Auktionen auf dem Schiff können sich Personen beteiligen, die sich ein Kunstwerk für ihr Zuhause sichern wollen.

PRÜFUNGSMITTEL ÜBER DIE AIDACOSMA

Auf der AIDAcosma gibt es viele Optionen, um sich kulinarisch verwöhnen zu lassen, wenn man Urlaub macht. Da sind insgesamt 17 Restaurants an Bord. Darüber hinaus gibt es drei Lounges und noch mehr Bars und Clubs, in denen auch Snacks und Getränke angeboten werden. So wird der kleine oder große Hunger auf hoher See rasch befriedigt. Aber was wartet auf die Gäste?

Ob es sich um Frühstück, Mittag- oder Abendessen handelt: In einem der vielen Restaurants gibt es eine Vielzahl von Köstlichkeiten für die Gäste. Es gibt kaum einen Wunsch, der nicht erfüllt wird, da die Restaurants eine Vielzahl von gastronomischen Stilen anbieten. Zum Beispiel sollten Freunde der maritimen Küche das Fischrestaurant Oceans, das Yachtclub-Restaurant oder das Beach House besuchen.

Darüber hinaus gibt es viele Länderküchen: Japanisch ist im Sushi House zu finden, während Amerikanisch im Best Burger @ Sea erhältlich ist. Auf der AIDAcosma ist auch die europäische Küche nicht zu vernachlässigen. In den Restaurants Mamma Mia, im Fuego House und im Bella Donna ist Italien gleich mehrfach vertreten. Die Gäste in der Brasserie French Kiss essen Französisch, und das Brauhaus hat sogar an Deutschland gedacht.

Darüber hinaus bieten das Teppanyaki Asia Grill und das East Restaurant zwei Restaurants an, in denen Speisen aus verschiedenen asiatischen Kulturen serviert werden. Im Gegensatz dazu konzentriert sich das Restaurant Currascaria auf die südamerikanische Esskultur. Das Angebot umfasst auch Street Food Stände, das Marktrestaurant und das Erlebnisrestaurant Time Machine.

Da die Restaurants der AIDAcosma in vier Kategorien eingeteilt sind, gibt es für jede Gelegenheit das passende:

  • Snackbars
  • Buffetrestaurants
  • Spezialitätenrestaurants
  • À-la-carte-Gastronomien

Darüber hinaus bieten die Bars und Cafés der AIDAcosma eine große Vielfalt. Insgesamt sind 12 Bars, 2 Cafés und 2 Clubs vorhanden. Viele von ihnen gehören zu den genannten Restaurants, wie etwa der French Kiss Bar, der Ocean Bar oder der Rossini Bar. Die klassische AIDA Bar gehört ebenfalls zur Kussmundflotte.

Zu den bemerkenswerten Sehenswürdigkeiten in diesem Bereich gehört die Casino-Bar, in der die Gäste ihre Chance auf Glück haben. Im Gegensatz dazu besticht die Cosma Bar durch ihr Theatrum. Es gibt hier regelmäßig aufregende Shows. Neben der regulären Bartätigkeit stellt die Vinothek auch Weinverkostungen und -beratungen zur Verfügung.

AIDAcosmas drei Lounges sind nur für Gäste zugänglich, die eine Suite oder Junior Suite für ihre Reise reserviert haben. Hier gibt es kostenlose Getränke und Snacks, und es gibt bestimmte Besonderheiten, wie das Sonnendeck, das nur für Gäste der Suite geöffnet ist.

DESTINATIONEN UND ROUTEN

Man könnte fast vergessen, dass es sich bei der AIDAcosma um ein fahrendes Schiff handelt, das weite Strecken zurücklegen kann, da sie so viel zu bieten hat. Sie könnte fast als reines Urlaubsschiff betrachtet werden, aber sie steuert natürlich viele Ziele auf der ganzen Welt. Dabei führt sie über die Meere der Welt. So kommen die Fahrgäste viel herum. Doch wo sollen die gebuchten Reisen mit der AIDAcosma hin?

Die AIDAcosma ist ein Kreuzfahrtschiff mit Schwerpunkt auf den attraktivsten Strecken des Nahen Ostens. Die Luft ist hier häufig heiß und trocken, während die Kultur gleichzeitig lebendig und beeindruckend ist. In den Häfen von Dubai, Katar oder den Vereinigten Arabischen Emiraten, einschließlich der beliebtesten Reiseziele Dubai und Abu Dhabi, ankert die AIDAcosma. Das besondere Sultanat Oman ist ebenfalls auf dem Reiseplan.

AIDA Cruises hat bereits früher ihre Schiffe für neue Strecken genutzt. Daher besteht die Möglichkeit, dass sich die Routen und Ziele der AIDAcosma mit der Zeit verändern.

AIDACOSMA-BEWERTUNG UND EXPERIMENTELLE BERICHT

AIDAcosma: Bewertung & Erfahrungsbericht ist ein Blogbeitrag, der einen persönlichen Erfahrungsbericht und Bewertungen aus dem Internet über das Unternehmen enthält.

You Missed