Ort und Lage von AIDAbella – Bugcam, Bewertung, Lage, Hütte, Pool

GESCHICHTE VON AIDABELLA

Bis auf wenige Details ist die AIDAbella das fünfte Schiff der AIDA Cruises. Sie ähnelt den Schwestern AIDAdiva und AIDAluna. Als zweites Schiff der Sphyinx-Klasse wurde die AIDAbella wie ihre Schwestern in der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Das Clubschiff AIDAbella wurde am 23. April 2008 von Eva Padberg in Warnemünde getauft. Die AIDAbella begann ihren Jungfernausflug nach Bergen einen Tag später.

SCHIFFSDATEN IM ÜBERBLICK

Gebaut inPapenburg
Indienststellung2008
Renovierung2018
Passagierzahl2050
AntriebDiesel elektrisch
Leistung36.000 kW
Geschwindigkeit21,8 Knoten
Decks13
AIDAbella Vorstellung

ÖFFENTLICHE UND KABINENBEREICHE

Die AIDAbella hat 13 Decks, eine Länge von 251,89 m und eine Breite von 32,2 m. Sie ähnelt der AIDAdiva, ihrer großen Schwester. Etwa 587 Besatzungsmitglieder sind insgesamt an Bord des Schiffes. Die 1.025 Gästekabinen sind in den Decks 4 bis 9 untergebracht. Die AIDAbella verfügt über vier Dieselmotoren mit einer Leistung von 50.000 PS, was eine Reisegeschwindigkeit von 22 Knoten ermöglicht.

Die Decks 6 und 8 verfügen über vier Deluxe-Suiten mit einer Größe von 56 bis 87 m2. Sie können drei bis fünf Personen aufnehmen. In den Suiten ist ein großes Bad mit Dusche und Badewanne vorhanden. Das Bad ist vom Badezimmer getrennt. Das geräumige Sonnendeck sorgt für genügend Raum für Ihre Privatsphäre. Ein Schlafzimmer sowie ein großzügiges Wohnzimmer sind vorhanden. Es ist wirklich ein Luxus.

Auf Deck 7 gibt es auch die Premium-Suiten mit separatem Wohn- und Schlafbereich. Die Suiten haben eine Größe von 49 bis 61 Quadratmetern und haben auch ein eigenes Sonnendeck. Hier ist es möglich, nicht bloß zu schlafen, sondern zu leben.

Die 51-55 m2 großen Suiten mit eigenem Sonnendeck verfügen nicht über ein eigenes Schlafzimmer. Andernfalls sind sie vergleichbar ausgestattet.

AIDAbellas vier Junior Suiten haben eine Fläche von 34-42 m2 und zwei bis vier Betten. Es gibt Platz für ein gemütliches Beisammensein auf dem großzügigen Balkon von 10 m2.

Die Balkonkabinen mit 17,5 bis 23 m2 und einem 3-6 m2 großen Balkon sind etwas teurer und etwas kleiner. Die Kabinen mit Meerblick verfügen über ein großes Fenster und sind im Vergleich zu den Balkonkabinen nur etwas geringer. Die Innenkabine hat eine Fläche von 13,5 m2. Sie sind als 4-Bett-, 3-Bett- und 2-Bettkabinen erhältlich.

Im Zentrum des Schiffes steht das Theatrium, das drei Decks umfasst. Aufregende Unterhaltung, atemberaubende Shows und vielfältige Comedy-Shows erwarten die Gäste hier. Es gibt etwas für jeden Geschmack in diesem. Von Bier, Cocktails, Softdrinks, Limonaden bis zu verschiedenen Kaffeesorten gibt es in den 11 verschiedenen Bars eine köstliche und vielfältige Auswahl. Jeder AIDA-Gast erhält auch in den sieben Restaurants eine Garantie für seine Kosten. Die Fläche der Restaurants beträgt 3985 Quadratmeter. Der Reisepreis umfasst die Restaurants Bella Vista, Marktrestaurant, Pizaaria Mare und Weite Welt. Das Buffalo Steak House, das Gourmetrestaurant Rossini und die Sushi Bar lohnen sich ebenfalls. Die Spezialitätenrestaurants sind jedoch nicht enthalten und erfordern eine zusätzliche Gebühr.

Auf seine Kosten kommt das schiffseigene Casino für diejenigen, die gerne spielen. Hier ist es jedoch nur möglich, während der Reise in internationalen Gewässern zu spielen. Zum ersten Mal wird auf der AIDAbella das 4D-Kino Cinemare eröffnet, in dem sich nicht nur die kleinen Gäste amüsieren können, sondern auch die Erwachsenen. Auf Deck 12 des HYPE Jugendtreffs können sich junge Leute treffen. Spielkonsolen, Airhockey und Spielautomaten sorgen dafür, dass es nicht langweilig wird.

AIDA-Gäste können sich auf dem 6.400 Quadratmeter großen Sonnendeck entspannen und baden. Auf dem Sonnendeck sollte sich jedoch jeder, der ein schönes Plätzchen zum Entspannen haben möchte, nicht zu spät eine Liege sichern. AIDA Body & Soul hat eine Fläche von 2300 Quadratmetern. Alles, was das Wellness-Herz sucht, ist hier erhältlich. Das Body & Soul Spa bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Dampfsauna, Friseur, Kosmetikbehandlungen, Solarien, Hamam sowie klassische Massagen. In der gebührenpflichtigen Wellness-Oase oder Wellness-Suite gibt es Privatsphäre. Darüber hinaus gibt es im großen Body&Soul Sport Fitnessbereich keinen Wunsch. Ein Sportaußendeck, viele Fitnesskurse und Joggingstrecken sorgen dafür, dass jeder Gast ein individuelles Sporterlebnis hat.

KABINEN UND ÖFFENTLICHE BEREICHE IM ÜBERBLICK

Kabinen1025
Bars & Clubs12
Größe Sonnendeck6.400 m²
Lounges3
Größe Spa Bereich2.300 m²
Pools8
Restaurants7

RESTAURANTS

  • Bella Vista Restaurant
  • Gourmet Restaurant Rossini
  • Markt Restaurant
  • Pizzaria Mare
  • Sushi Bar
  • Weite Welt Restaurant
  • Buffalo Steak House

BARS

  • AIDA Bar
  • Anytime Bar
  • Beach Bar
  • Luna Bar
  • Body&Soul Bar
  • Café Mare
  • Ocean Bar
  • Pier 3 Bar
  • Pool Bar
  • Time Out Bar
  • Vinothek

LOUNGES

  • AIDA Lounge

AIDABELLA BUGCAM

Ein kurzer Überblick über die Bugcam der AIDAbella ist hier verfügbar. Wenn Sie die Kamera anklicken, gelangen Sie zur AIDA-Seite, wo Sie zusätzliche Webcams (Seite, Heck) und die aktuelle Schiffsposition finden.

HÄUFIG VORSCHRIFTEN:

Wer hat die AIDABELLA getauft und warum wurde sie in Dienst gestellt?

2008 nahm die AIDAbella ihren Dienst auf. April 2008 wurde das Schiff von Eva Padberg in Warnemünde getauft.

Welche Größe hat die AIDABELLA, wenn es um Passagiere und Besatzungsmitglieder geht?

Auf der AIDAbella sind 2050 Passagiere untergebracht, und es sind etwa 587 Besatzungsmitglieder an Bord.

Welche Arten von Kabinen sind auf der AIDABELLA zu finden?

Die AIDAbella verfügt über Junior Suiten, Balkonkabinen, Kabinen mit Meerblick und Innenkabinen sowie Deluxe- und Premiumsuiten.