AIDA Mit Kind und Baby: Für die ganze Familie

EINE AIDA KREUZFAHRT MIT FAMILIE IST MEIN WICHTIGSTES THEMEN

Eine Kreuzfahrt mit einem Kind und einem Kind ist eine ganz spezielle Erfahrung. Auf seinen Schiffen bietet AIDA alles, was Große und Kleines Herz wünscht. Jeder kommt auf seine Kosten, egal ob es sich um ein Baby, ein Kleinkind oder ein Schulkind handelt.

Auf der AIDA sind auch die Kleinsten willkommen.

Bei Reisen mit mehr als drei aufeinanderfolgenden Seetagen dürfen Babys erst ab 12 Monaten mit an Bord genommen werden.

Ich habe die bedeutendsten Tipps und Informationen für Familien für dich zusammengestellt.

Die passende Kabine für Familien, der AIDA Kidsclub und der AIDA Mini Club, die AIDA Familienwellness, der AIDA Racer und die Babycorner auf der AIDA sind die Ausstattungs- und Serviceleistungen für die Kleinsten.

FÜR DIE KLEINSTEN BIETET AIDA ALS AUSSTATTUNG

AIDA bietet eine großartige Ausstattung, damit sich Eltern mit Baby rundum wohl fühlen können:

Kinderwagen/Buggys dürfen mit an Bord (müssen in Kabine verstaut werden) und Babybetten für fast alle Kabinen, Babyphone-Anlagen, Rausfallschutz, zum Ausleihen, Reservierung über MyAIDA empfohlen
Auf einigen Schiffen wie AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova und AIDAcosma gibt es sogar eine „Baby Corner“ mit Babynahrung. Babykostwärmer, Aufwärmen von Fläschchen und Gläschen in Restaurants, Toilettenausatz, Kleinkinderstühle, Windeln, Baby- und Kinderbekleidung im Bordshop, Kinderbordkarten und Sicherheitsarmband. Außerdem gibt es in den Restaurants ein zusätzliches Kinderbuffet und kostenlose Kindermahlzeiten.

DIE FAVORIT-AIDA-KABINEN FÜR KINDER

Willst du einen unvergesslichen Urlaub mit der Familie auf See planen? AIDA Cruises stellt eine vielfältige Auswahl an Kabinenoptionen zur Verfügung, die genau den Anforderungen von Familien entsprechen.

AIDA Familienkabinen:

  • AIDAnova: In unmittelbarer Nähe der Kinder- und Familienbereiche befinden sich besondere Familienkabinen für bis zu 5 Personen.
  • Verandakabinen Deluxe: Für bis zu 5 Personen erhältlich auf AIDAprima, AIDAperla und AIDAcosma. Sie sind 32 qm groß und verfügen über eine 6 qm große Lounge und Veranda.

Andere Kategorien von Kabinen:

  • Meerblickkabinen: Bis zu 23 Quadratmeter, für höchstens vier Personen, mit festen Fenstern und Meerblick.
  • Innenkabinen: 13-16 qm, ohne Fenster, für bis zu vier Personen.
  • Hüttekabinen: Hüttekabinen mit Verbindungstüren zwischen den Kabinen Luxusmöglichkeiten
  • Suiten: Sie bieten viel Platz für die gesamte Familie, sind aber teurer als herkömmliche Häuser.
  • Der AIDA Kabinenfinder erleichtert die Suche nach der individuell geeigneten Kabine:

Filteroptionen für die Reisegruppe „Familie“ sowie besondere Bedürfnisse wie Standort, Verbindungstür usw. Detaillierte Informationen zu jeder Kabine, einschließlich Größe, Belegung, Ausstattung und 360°-Ansichten. Es ist möglich, bis zu drei Kabinen gleichzeitig zu vergleichen

AIDA Baby und Kinder

DIE AIDA KIDS- UND MINI-CLUBS

(6-36 MONATE) AIDA MINI CLUB

Der Mini Club ist auf den Schiffen AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova und AIDAcosma für Kleinkinder und Babys im Alter von 6 bis 36 Monaten verfügbar. Eltern haben hier die Möglichkeit, mit ihren Kindern zusammen zu spielen und sich an betreuten Aktivitäten zu beteiligen. Dieses Angebot ist zwar gebührenpflichtig, stellt jedoch eine angenehme Gelegenheit dar, um andere Familien kennenzulernen und die Kinder zu betätigen.

AIDA KIDS CLUB (3 bis 17 Jahre)

Um den Bedürfnissen aller Altersgruppen gerecht zu werden, werden Kinder und Jugendliche in den Ferienzeiten in unterschiedliche Gruppen eingeteilt:

  • Seepferdchen (3 – 6 Jahre alt)
  • Delphine (7 – 9 Jahre)
  • Schlangen (10 – 11 Jahre)
  • Jugendliche (12-17 Jahre)

Der AIDA Kids Club bietet Kindern im Alter zwischen 3 und 8 Jahren ein vielfältiges Tagesprogramm an, das keine Langeweile hervorruft.

Die „Seepferdchen“ (3-6 Jahre) und „Delphine“ (6-8 Jahre) werden von 8-21 Uhr von versierten Betreuern betreut. Sie haben die Möglichkeit, sich an spielerischen, sportlichen und kreativen Aktivitäten zu beteiligen. Dazu zählen beispielsweise:

Basteln und Malen Essen zusammen Bordausflüge und Schatzsuche Kinderdiscos und Partys Workshops und Landausflüge (vor allem während der Feiertage)

Es wird auch für ältere Kinder und Jugendliche nicht langweilig sein. Die „Sharks“ (9-11 Jahre) und „Teens“ (12-17 Jahre) haben die Möglichkeit, sich in ihren eigenen Kids Club-Bereichen auszutoben und an Aktivitäten teilzunehmen, die ihren Altersgruppen entsprechen.

Es gibt besondere Teens-Ausflüge und Angebote in den Feiertagen. Die „Sturmfrei Teenslounge“ ist bei jungen Leuten besonders beliebt. Dort können sie sich entspannen, Musik hören, Spiele spielen und neue Freunde treffen.

Neben den unterschiedlichen Angeboten für unterschiedliche Altersgruppen bieten sich auch zahlreiche Optionen für eine gemeinsame Familienzeit an Bord. Auf AIDA kommt der Spaß für Groß und Klein nicht zu kurz, egal ob bei Landausflügen, in den Familienrestaurants, an der Kletterwand oder auf den Wasserrutschen.

Der AIDA Kids Club, die Rezeption oder die Bordzeitung AIDA Heute informieren täglich über die Programmzeiten. Es gibt Programme am Morgen, am Nachmittag und am Abend. Ein Abendessen wird während des Abendprogramms zusammen gegessen. Ihr Kind kann nach Voranmeldung bis 20.30 Uhr oder 21.00 Uhr betreut werden, wenn Sie einen Landausflug, eine Body&Soul SPA-Anwendung oder ein romantisches Dinner zu zweit genießen möchten.

Eine Informationsveranstaltung für die Eltern wird vom Kids & Teens Club zu Beginn jeder Reise organisiert, um Ihnen die Sicherheitsregeln mit Kindern und die Orientierung an Bord näherzubringen.

AIDA FAMILY WELLNESS

Ein umfangreiches Wellnessangebot, das speziell darauf ausgerichtet ist, sowohl kleinen als auch großen Gästen Entspannung zu bieten, ist auf der AIDA für Familien zu erwarten. Wellness steht hier im Vordergrund, egal ob es sich um gemeinsame Spa-Behandlungen, kinderfreundliche Fitnesskurse oder entspannende Aktivitäten handelt, die den Bedürfnissen von Familien entsprechen. Dazu zählen auch besondere Programme, mit denen Eltern sich entspannen können, während ihre Kinder von einem professionellen Pflegepersonal betreut werden.

Warum solltest du das Wellness-Programm für die Familie auf der AIDA nicht verpassen?

  • Gemeinsames Entspannen: Genießen Sie als Familie entspannende Momente miteinander.
  • Kinderfreundliches Programm: Besondere Angebote speziell für jüngere Gäste.
  • Eltern ohne Stress: Während die Kinder gut betreut werden, haben Sie die Möglichkeit, sich zurücklehnen zu können.
  • Es gibt eine Vielzahl von Angeboten, darunter Massagen, Yoga und Fitness-Kurse.

HIER STARTET DEINER WELLNESS-URLAUB

Verwöhnen Sie sich mit AIDA und erleben Sie, wie unkompliziert es ist, sich als Familie zu entspannen und neue Energie zu gewinnen.

AIDA RACER

Auf den neueren, größeren AIDA-Schiffen sind die AIDA Racer Wasserrutschen ein echtes Highlight. Sie bieten eine ideale Verbindung von Spannung, Spaß und Familienfreundlichkeit.

Die AIDA-Schiffe AIDAprima, AIDAperla, AIDAnova und AIDAcosma beherbergen den Racer.

Auf Deck 18 oder 20 beginnen und enden die Rutschen im Activity-Center „Four Elements“ auf Deck 14 oder 17. Sie sind selbstverständlich kostenfrei.

  • Einige der Rutschen verfügen über Meerblick, während sich undurchsichtige und durchsichtige Rohrabschnitte wechseln.
  • Die längste Rohrrutsche eines Kreuzfahrtschiffes.
  • Durch die eingebaute Zeitmessung ist es möglich, Rennwettkämpfe auszurichten.
  • Geeignet sowohl für Erwachsene als auch für Kinder (ab 7 Jahre).
  • Kinder unter sieben Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

BABY CORNER AUF AIDA ENTDECKEN

Auf den neueren AIDA-Schiffen wie AIDAcosma, AIDAnova, AIDAprima und AIDAperla ist die Baby Corner ein besonderer Service. Sie bietet babygerechtes HiPP-Lebensmittel rund um die Uhr kostenlos. Dies beinhaltet verschiedene Arten von Gemüsereis, Nudeln und Obst- und Gemüsegläschen. In der Nähe des Familienrestaurants Fuego können Eltern das Essen problemlos aufwärmen lassen.

Dieses Angebot erleichtert die Versorgung der Kleinsten und spart wertvollen Kofferplatz.

VORSCHRIFTEN DES BABY CORNER:

  • Praktisch: Weniger Gepäck ist erforderlich, da weniger Babynahrung mitzubringen ist.
  • Komfort: Bequeme und unkomplizierte Versorgung an Bord.

Beachten Sie: AIDA stellt nicht immer sicher, dass alle Nahrungsoptionen verfügbar sind, und dieser Service ist auf älteren Schiffen nicht verfügbar. Für die Sicherheit ist es empfehlenswert, spezielle Babykost mitzubringen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Welche Altersgruppen interessieren sich für den AIDA KIDS CLUB?

Für Seepferdchen (3 bis 6 Jahre), Delfine (7 bis 9 Jahre), Haie (10 bis 11 Jahre) und Jugendliche (12 bis 17 Jahre) ist der AIDA Kids Club gedacht. Es gibt jedoch keine Teenagerbetreuung außerhalb der Ferienzeiten und der Kids Club ist ohne besondere Gruppenzuweisung tätig.

GILT ES BABYS AN BORD EINE ALTERSGRENZE?

Aus Gründen der Sicherheit dürfen kleine Kinder unter 6 Monaten nicht an Bord. Das Baby muss mindestens zwölf Monate alt sein, wenn die Reise länger als drei aufeinander folgende Seetage dauert. Ein vollständiger Impfpass und ein Kinderarzt/ eine Kinderärztin müssen bei Babys im Alter von 6 bis 12 Monaten vorliegen.

KANN ICH BABYBETTEN UND KINDERWAGEN AUF DEN AIDA-SCHIFFEN BABYAUSSTATTUNGEN MIETEN?

Es ist nur eine begrenzte Anzahl von Windeleimern, Fläschchenwärmern, Babybetten und Babybadewannen an der Rezeption möglich. Die Buchung von Kinderwagen oder Buggys für Ausflüge ist im myAIDA-Portal möglich, bevor Sie reisen.

Welche Kosten verursacht eine AIDA KREUZFAHRT für Kinder?

Kinder ab 2 Jahren sind kostenlos unterwegs. In der Nebensaison (X, S, A) und in der Hauptsaison können Kinder im Elternhaus kostenlos reisen, während sie in der Hauptsaison zu günstigen Festpreisen reisen können. Es gibt Ermäßigungen auf benachbarte Kabinen mit Verbindungstür: für Kinder zwischen 2 und 15 Jahren und für Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren sind es 35%.

You Missed